Ausbildung zur/zum Online-Tutorierenden

InformationIm Herbst 2018 startet ein weiterer Durchgang der Online Tutoring Ausbildung an der Virtuellen Pädagogischen Hochschule (VPH). Das Bundeszentrum Virtuelle Pädagogische Hochschule (VPH),  das seit 2011 an der Pädagogischen Hochschule Burgenland angesiedelt ist, versteht sich als digital-innovative Service- und Fortbildungsstelle für Lehrkräfte, Lehramtstudierende, Pädagogische Hochschulen, Schulen und andere Systempartner/innen.

Online Tutorierende, die für kooperative Online-Seminare, Webinare oder Blended Learning-Konzepte an Pädagogischen Hochschulen oder anderen Bildungsinstitutionen tätig werden, sollten über E-Learning-spezifische didaktische Kompetenzen verfügen.

In einem Blended Learning Konzept werden die Teilnehmenden zu Online Tutorierenden ausgebildet. Diese Ausbildung gliedert sich wie folgt:

  • Präsenzveranstaltung: 3 Stunden,
  • 3 Wochen Onlinephase inkl. Abschlusstest: 27 Stunden,
  • Praktikumsphase (je nach Spezialisierung):
    • Moderation 3-wöchiges Online-Seminar : ca. 30 Stunden
    • Evaluierung, inhaltliche Vorbereitung und Abhaltung eines 1-stündigen Webinars: ca 20 Stunden

Zielgruppen:

  • Lehrende an Pädagogischen Hochschulen
  • Lehrende in der Lehrkräfte-Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Multiplikator_innen in BMBWF Schlüsselprojekten

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.virtuelle-ph.at/ota/#