„Bildung On-/Offline“ – Digitaler Wandel als Chance einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Veranstaltung Mit der BNE Sommerakademie möchte das FORUM Umweltbildung PädagogInnen aus dem schulischen und außerschulischen Bildungsbereich sowie allen Interessierten ein anregendes Weiterbildungsangebot bieten. Unter dem Titel „Bildung On-/Offline“ möchte die Sommerakademie Potenziale digitalen Lehrens und Lernens im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung aufzeigen.

Termin: 21. bis 24. August 2017
Veranstaltungsort: Bildungshaus St. Virgil (Salzburg)

TIPP: WerdeDigital.at begleitet die Sommerakademie des Forums Umweltbildung mit interaktiven Live-Streams und einem Workshop, der auch teilweise live ins Netz übertragen werden wird.

Die Live-Übertragung der Keynotes und der Podiumsdiskussion findet am Montag, 21.8. von 15 bis 19 Uhr statt. Fragen und Diskussionsbeiträge per Chat sind möglich. Keynotes von Martina Schorn (Institut für Jugendkulturforschung), Christian Swertz (Universität Wien), Jutta Pauschenwein (FH Joanneum)

Adresse des Online-Raums: https://zoom.us/j/651295114

Der Workshop am Dienstag, 22.8. von 9.30 bis 13 Uhr wird teilweise live im Netz sein. Beteiligung per Chat, Audio und Video während des Workshops ist willkommen.
Webinare gestalten Einsatz von Videokonferenzen in der Bildungsarbeit, David Röthler (WerdeDigital.at)

Online-Raum für den Workshop: https://zoom.us/j/8640451927