Über das Projekt

icon digitale senioren ueber das projekt

Ob Laptop, Tablet oder Smartphone: Immer mehr Senior/innen entdecken digitale Medien für sich. Der Zugang zum Internet und eine kompetente Nutzung erleichtern nicht nur den Alltag, sondern bestimmen zunehmend über die Teilnahme am sozialen und gesellschaftlichen Leben. Gesundheitsbedingte Einschränkungen und fehlende Erfahrung mit digitalen Technologien erschweren allerdings oft den Zugang und eine kompetente Nutzung.

Diese Seite richtet sich vor allem an Praktiker/innen, Trainer/innen, Vereine, Organisationen und Entscheidungsträger/innen der öffentlichen Hand, der Wirtschaft und des Bildungswesens, die Senior/innen bei der Nutzung digitaler Medien unterstützen und ihre Teilhabe an der digitalen Welt fördern möchten.

Studien rund um das Thema „Senior/innen und digitale Medien“

Welche Bedürfnisse haben Senior/innen bei der Nutzung von digitalen Medien? Wie sollten Bildungsangebote zielgruppengerecht gestaltet sein? Worauf sollten Unternehmen bei der Entwicklung von Geräten und Anwendungen achten?

Diese Studien und Forschungsergebnisse liefern Antworten!

Qualitätskriterien für senior/innengerechtes Lehren und Lernen mit digitalen Technologien

Sie möchten als Organisation, Verein oder selbstständige/r Trainer/in die Qualität Ihrer Bildungsangebote für Senior/innen stärken? Sie suchen Anregungen und Ideen zur Weiterentwicklung Ihres Angebots?

Nutzen Sie den Kriterienkatalog als Checkliste, Nachschlagewerk oder Ideenpool!

Good Practice in der digitalen Senior/innenbildung

Sie bieten innovative Bildungsangebote zum Thema digitale Medien, die sich an Senior/innen richten? Wir unterstützt Sie, die Qualität des eigenen Angebots zu steigern und Ihre Qualitätssicherungsmaßnahmen sichtbar zu machen, damit Sie Ihre Zielgruppe noch besser erreichen.

Lassen Sie Ihr Angebot als Good Practice-Projekt auszeichnen!