Videos

Icon Digitale Senioren Videos

Watchlist Internet: Aktuelle Warnungen zu Internet-Betrug und Online-Fallen

In kurzen Videobeiträgen erklärt die Watchlist Internet gängige Online-Fallen und zeigt, wie sie zu erkennen sind und wie man sich davor schützen kann.

Alle Erklärvideos finden Sie unter www.watchlist-internet.at/video oder im Vimeo-Kanal der Watchlist Internet.

Die Initiative Watchlist Internet informiert über aktuelle Betrugsfälle im Internet und gibt Tipps, wie man sich vor gängigen Betrugsmaschen schützen kann. Aktuelle Schwerpunktthemen der Watchlist Internet sind u. a.: Abo-Fallen, Kleinanzeigen-Betrug, Phishing, Abzocke über Handy und Smartphone, Fake-Shops, Markenfälschungen, Scamming bzw. Vorschussbetrug, Facebook-Betrug, gefälschte Rechnungen, gefälschte Abmahnungen, Lösegeld-Trojaner.

 

Solveig Haring: Medienkompetenz von Frauen 60plus

In 14 Kurzporträts werden bereits medienkompetente Frauen 60plus vorgestellt. In qualitativen Beobachtungen und Interviews wurde dokumentiert, welche Applikationen, Software und Hardware die Interviewten nutzen. Ziel der Videoporträts ist, Lernende 60plus zu ermutigen, sich mit digitalen Medien auseinander zu setzen und jüngeren Generationen in der Bildungsarbeit ein vielseitiges Bild von „älteren Frauen“ zu vermitteln.

Die DVD samt Booklet kann kostenlos unter v6@sozialministerium.at bestellt werden.

 

Solveig Haring: Intergenerationelles Lernen

Der Dokumentarfilm ist Teil der videographischen Studie „Voneinander – Miteinander – Übereinander Lernen“. Im Film wird die Bedeutung des intergenerationellen Lernens erklärt und gezeigt, wie die Interaktion zwischen Personen verschiedener Generationen, durch Wissens-, Erfahrungs- und Kulturaustausch stattfindet. Mit methodisch/didaktischen Mitteln, die das Lernen voneinander, miteinander und übereinander fördern, wird Generationenstereotypen entgegengewirkt.

Gezeigt werden thematisch unterschiedliche Workshops des Katholischen Bildungswerks Steiermark, die auf ein gemeinsames Lernen von jung und alt zugeschnitten sind. Ein ExpertInneninterview mit der Gerontologin Univ-Doz.in Gertrud Simon macht deutlich, dass das intergenerationelle Lernen ein wichtiges Zukunftsthema in der Bildung ist.

Beispiele: Generationenübergreifendes Lernen im Eltern/Kind Zentrum (Kräuterküche, der Jäger im Wald, Robin Hood), Diskussionen in Schulen (Beziehung heute), Computerkurs (Tablettraining), kulturelle Lernaktivitäten (Poetry Slam, Impro Theater).

Das Video ist als Anregung für ProjektentwicklerInnen und TrainerInnen sowie als Lehrfilm gedacht.

Auftraggeber: Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) www.sozialministerium.at
Projektleitung: Mag. Dr. Solveig HARING, solways.mur.at
Copyright BMASK 2016

 

Informationen aus dem Sozialministerium „Digitale Medien“ – Themenverwandte Downloads & Publikationen:  mehr >>